Steinernes Facepalm

Lieber Leverkusener Anzeiger,

welche Antwort muss ich denn bei Eurer voreingenommenen Umfrage zur Sicherheit in Leverkusen angeben, wenn ich die Sicherheitshysterie nicht mitmachen will, weil ich es hier überhaupt nicht unsicher finde? Das ist plumpe und faktenferne Hetze, insb. weil es unter einem Artikel zum Kriminalitätsrückgang steht. Wenn Euer Journalismus genauso funktioniert, dann gute Nacht.

0 Kommentare zu “Fragt besser nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.