Stell Dir vor Du bist ein Taxifahrer, der Kunden aufsammelt und ans Ziel bringt. Zum Beispiel zum nächsten Restaurant oder ins Theater. Schön, oder? Blöd nur, dass der Bundestag ein Gesetz beschlossen hat, dass Du, weil Du mit den Kunden Geld verdienst, den armen Restaurants und Theatern gefälligst Geld abzugeben hast. Jetzt darfst Du für jeden Kunden, den Du ans Ziel bringst, löhnen.

Klingt absurd? Ist es auch. Der Bundestag hat heute dennoch das Leistungsschutzrecht für Presseverlage beschlossen. Ersetze Taxi durch $INTERNETDIENST und Restaurants und Theater durch $VERLAGE, und schon passt das Bild wieder. Und dank @codeispoetry kann man das Bild sogar spielen.

Update: Jetzt gibt’s sogar die erste Suchmaschine, die das NetzzensurLeistungsschutzrecht beachtet: loosr.de

0 Kommentare zu “Spiel das Leistungsschutzrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.