Das definitive Dutzend Musik und Kultur

Das definitive Dutzend: Songs 2014

Der Song des Jahres:

Die Liste:

  1. The Twilight Sad – There’s a girl on the corner
  2. The Notwist – Kong
  3. Maximo Park – Brain cells
  4. Mogwai – Teenage exorcists
  5. Interpol – All the rage back home
  6. Spaceman Spiff – Vorwärts ist keine Richtung
  7. Die Nerven – Angst
  8. Future Islands – Seasons (Waiting on you)
  9. Trümmer – Wo ist die Euphorie?
  10. Xiu Xiu – Stupid in the dark
  11. Cloud Nothings – I’m not part of me
  12. Alt-J – Every other freckle

Die Playlist:

0 Kommentare zu “Das definitive Dutzend: Songs 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.