Zuerst die Gute: Westerwelle hat doch noch Gehirnaktivität und wird nicht mehr als Parteivorsitzender antreten. (via n-tv)

Die Schlechte:

Riss in Reaktorwand in Fukushima
Riss in Reaktorwand in Fukushima

Was nämlich aussieht wie ein Foto aus der sinkenden Titanic, ist leider der „Riss“ in einer Reaktorwand in Fukushima. Unter „Sickern“ stelle ich mir etwas anderes vor. (via Fefe).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.