Altlasten Lyrics

Die Raupe

Text © 10. Mai 1995 by Oliver Ding

Einsam wandert die Raupe
Ziellos
Ihren Weg

Zeit hat keine
Bedeutung
Zu lange schon
Nicht auf die Uhr geschaut

Die Raupe wandert
Ziellos
Weiter
Flügel!
Ein Wunsch auf den
Lippen
Der soweit weg scheint

Weiterhin wandert die Raupe
Ziellos
In ihrer Einsamkeit

Aus heiterem Himmel trifft sie der Schlag
Verkrochen für lange Zeit
Dunkelheit?

Plötzlich fliegt der Schmetterling
Empor
Er sieht in Deine Augen

0 Kommentare zu “Die Raupe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.